Gästebuch

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
Mit * markierte Felder sind obligatorisch.
Ihre Emailadresse wird nicht veröffentlicht.
Aus Sicherheitsgründen wird Ihre IP-Adresse gespeichert.

Wir bitte um Verständnis dafür, dass Ihr Eintrag erst nach einer Prüfung durch das New Graceland Team sichtbar ist.

Wir behalten uns das Recht das Editierens, Löschens oder der Nicht-Veröffentlichung vor.
98 Einträge
Maya Bischof-Fritschi Maya Bischof-Fritschi schrieb am 12. Januar 2013 um 10:18:
Liebes New Graceland-Team Herzlichen Dank für das nette Bsüechli, das wir bei euch machen duften. Eure Station ist top und die Hunde einfach toll - weiter so! äs liäbs Grüässli Maya Bischof-Fritschi mit Windhundfan Smilla
Susanne Wyss Susanne Wyss schrieb am 8. Januar 2013 um 10:18:
Liebe Tierfreunde in der Schweiz Ich arbeite seit 5 Monaten bei APAD in Denia. Viele Hunde die durch Eure Hilfe einen super Sofaplatz finden waren vorher bei mir im Park. Deshalb bin ich auch oft auf der Seite von New Graceland um mich zu erkundigen ob meine lieben Schätzchen schon eine neue Familie gefunden haben. Besonders freue ich mich aber heute. Henri hat es geschafft. Er hat es wirklich verdient. Danke für alles auch im Namen meiner Arbeitskollegen Susanne Wyss
Cecilia Cecilia schrieb am 3. Januar 2013 um 10:18:
liebe graceländer alles gute und viel freude im neuen glücksjahr hoffe es wird eines für euch engel der galgos. meine zwei schwarzen engel, fühlen sich als wären sie schon immer zusammen .auch oana taut nun langam auf,habe viel freude mit ihnen.liebe evelyne bleib gesund und gfrä..... 😉 danke für euren unermüdlichen kampf gegen das tierleid in spanien. happy 2013 für alle mitkämpfer. danke
Huber Dagmar und Bernhard Huber Dagmar und Bernhard schrieb am 13. Dezember 2012 um 9:57:
Liebe Evelyne und Team von NG. Lange hast Du nichts mehr von Deiner Betty gehört, aber es gibt sie noch. Nachdem wir aber eure Zeitschrift bekommen haben, ist es uns wieder bewusst geworden, wie viel Herzblut und Arbeit hinter eurer Organisation steckt. Mit Betty haben wir ein sechser mit Zusatzzahl gewonnen, und möchten nicht nur Dir Danken, sondern auch noch allen die einem Hund ein neues Zuhause geben, Ihr bekommt es Tausendfach zurück. Betty wird immer verspielter, und hat Ihre scherzhafte Seite enddeckt, und bringt uns immer wieder zu Staunen. Sie ist sehr selbstständig geworden, auch ohne Leine und ist die beste Reklame für eure Arbeit in dieser Gegend. Wir beide, Dagmar und ich, sollten eigendlich auf der Seite "Momente des Glücks" erscheinen,immer wenn wir unsere Betty beim Spazieren, Schlafen und Träumen zusehen können. Eine schöne Zeit wünscht Euch Betty, Dagmar und Bernhard Huber
Tibo und Lilla Friedli Tibo und Lilla Friedli schrieb am 29. Oktober 2012 um 9:57:
Liebe Evelyne und Team! Seit mehr als 4 Jahren sind wir in unserem neuen Zuhause und es geht uns prima! Unsere Mami hat uns feine Pullis gestrickt und der Winter kann kommen. Wir sind parat!!! Danke, dass es euch gibt! Lilla und Tibo bei Franz und Iris
Penny und Hopes Familie Penny und Hopes Familie schrieb am 19. Oktober 2012 um 9:56:
Hallo liebes Team von NG Wir möchten Euch mal wieder einen lieben Gruss da lassen. Macht weiter so, es ist einfach toll, dass durch Eure Arbeit so vielen Hundis geholfen werden kann und sie ihre Familie finden, die ihnen die Liebe zukommen lässt, die sie verdient haben! Toi, toi, toi! Ganz liebe Grüsse und Wuffs Dani mit family
Birgit Bachmann Birgit Bachmann schrieb am 23. September 2012 um 10:35:
Liebe Evelyne und dein tolles Team, ach war das wieder herrlich ! Letzten Sonntag beim Herbsttreff.Herzlichen Dank !Vor lauter Schauen,Staunen und Schwätzen,wurde sogar das gute Essen auf meinem Teller ein wenig kalt.Und ab jetzt gehört zu meinem neuen Wortschatz ( nicht mehr wegzudenken )-DER GRACELÄNDER !! Hi.hi,klingt wie eine neue Hunderasse.Und es waren sooo viele da.Alles Graceländer halt.Bewundernswert auch zu spüren,wie du Evelyne,die Fäden in der Hand hast und gut vernetzt.Sprich,Menschen zusammenführst.Siehe Neubauprojekt.Bin gespannt auf eure Ideen und Vorschläge.Und halte alle Daumen. Herzlichst Birgit mit Skyra
Britta Heimgartner Britta Heimgartner schrieb am 22. September 2012 um 17:32:
liebe evelyne, liebes team schicke euch am montag 4 mäntel für die armen nasen in spanien die es nicht so gut haben wie unsere... lg britta, tom, esto und tio
Anita Grob-Erni Anita Grob-Erni schrieb am 22. August 2012 um 7:30:
Hallo Evelyn und NG-Team,die Geschichte von Marylin fand sogar den Weg in die Migros Zeitung(ohne Angaben von Namen).Als ich dies las,standen mir Tränen in den Augen....Mach weiter so,Evelyn,dein Einsatz für die Hunde ist bemerkenswert und lohnend.Wir würden unsere Biggi nie mehr hergeben.Sie ist unser Kuschelhund...(;-))Für die Zukunft wünsche ich dir immer genügend Energie und Kraft für dein Schaffen.Mit vielen lieben Grüssen Anita
Sandra Jug Sandra Jug schrieb am 9. August 2012 um 20:26:
Hallo Eure Partnerseite ,,Forum für südlaendische Hunde,, lässt mal einen lieben Gruß da. Macht weiter so!Ohne euch seriösen Vereine wären die Hunde im Ausland verloren. LG Sandra www.suedlaendische-hunde.de
Enriqueta Enriqueta schrieb am 8. August 2012 um 15:02:
Liebes New Graceland Team, Wir sind in den Ferien natürlich mit unserer Enriqueta in Slowenien am Meer. Am Tage schläft sie natürlich im kühlen Zimmer, aber am Abend dreht Enriqueta ihre Runden.Oder sie spaziert als Feriengast auf den Boulevard! Ja, jetzt ist Enriqueta auch in den Ferien und sie geniesst uns und unsere Familie in vollen Zügen!! Wir freuen uns immer wieder dass wir Enriqueta bei Euch geholt haben. Herzlichen Dank für unseren Sonnenschein Familier Jost
Birgitt Stamm Birgitt Stamm schrieb am 7. August 2012 um 9:05:
Marylin Ein Geschichte die schockt, die zuerst realisiert, wahrgenommen werden muss, einem zum weinen bringt und dann, zum Glück, mit einem Lächeln wieder endet. Mit dem guten Gewissen von Evelyn vermittelt, nachdem die Neue Familie Marylin, ein Setter Mix, auch ein paar Mal besuchten, ist es doch passiert. Sie reisst sich samt der langen Leine los, als sie sich erschreckte. Dann folgte ein Irrlauf von über einem Jahr, nicht vorstellbar, eigentlich auch nicht nachvollziehbar… und Danke Evelyn, du hast nie aufgegeben und dein Gespür hat dir Recht gegeben, Marylin ist wieder in Bilten. Dies nicht zuletzt dank der Tierliebe von speziellen Bauern, die einen FREMDEN (streunenden…)Hund fütterten. Viel Glück Marylin und ich hoffe dass so mancher zukünftige und jetzige Tierhalter sich dessen bewusst ist, wie schnell eine Unaufmerksamkeit oder Leichtigkeit mit verheerenden Folgen enden kann. Dante Jerez Brigitt Stamm
Silvia und meine Engel Silvia und meine Engel schrieb am 30. Juli 2012 um 15:42:
Ja,..Dein Vertrauen, Deine Hartnäckigkeit,Dein Glaube an die Wiederkehr von MARYLIN und letztlich Deine Visualisierung der ganzen Chose liebe EVELYNE, hat diese unsagbare, wundervolle fast schon märchenhafte Geschichte zu einem unglaublichen Ausgang gebracht. ALLE die daran beteiligten, zeigen einmal mehr..wir leben im Wassermanns Zeitalter, wo Licht und Liebe und Glaube und das *Miteinander* kollektiv denken und einander helfen auch immer mehr zum Ausdruck kommt. Nicht Geld ist die Macht, mein, sondern das was alle zusammen da gemeinsam geleistet haben. DANKE an alle Mithelfer und danke an Dich EVELYNE Du bist für mich eh der Engel von New Graceland..der alles tut mit Deinen Mitarbeitern, für die Hunde, auch wenn sonst was passiert (rede aus Erfahrung) Du bist bekannt dafür, einen seriösen Vermittlungsablauf zu tätigen, das sagte mir sogar mein Tierarzt damals in Wettingen. Wer macht das schon in einem solchen Umfang und mit soviel Herzblut. Einmal wurdest Du von Gut Aiderbichel ausgezeichnet..und jetzt vom *Himmel* ..wenn das nicht wundervoll ist und sooo schön. Ich bin glücklich auch, das MARYLIN alles so gut überstanden hat und wenn man noch bedenkt wie lange das alles dauerte und noch über den ganzen Winter....mit guter Verpflegung von den lieben Menschen..das muss man sich mal vorstellen, eben kaum zu glauben... Toll, toll..einfach nur toll Alles Liebe, Licht und Gottes Segen an alle Mithelfer und besonders auch an Dich liebe EVELYNE..wir alle sind stolz auf Euch und auf DICH sowieso, das weisst Du auch, denn es gibt nicht viele Menschen die bedingungslos für eine Sache kämpfen wie Du es immer tust... Herzlichen Dank an Dich von uns allen Silvia und meine Hunde Engel und Engeli's die Cat's Bleib gesund und heb der Sorg und vergiss nie, auch Du brauchst mal eine Verschnaufpause..... Danke, herzlichen Dank ...
Judith Schwander Judith Schwander schrieb am 30. Juli 2012 um 10:00:
Liebe Evelyne, Die Geschichte von Merilyne hat mich sehr bewegt und ich bewundere Deine Ausdauer und Deinen Glauben an das gute Ende. Wie es sich zeigt hattest Du recht, mit der Hoffnung, die Hündin wieder zu finden wurdest Du und Merilyne vorallem belohnt. Liebe Grüsse und bleib so wie Du bist!!! Judith, Mia und Gipsy
Regina Koller Regina Koller schrieb am 18. Juli 2012 um 10:59:
Du bist einfach ne super tolle Frau und ein Vorbild! Schön, dass ich dich kennen lernen durfte! Alles liebe Regina
Birgit Bachmann Birgit Bachmann schrieb am 3. Juli 2012 um 22:28:
Skyra und ich waren das erste Mal beim Sommerfest dabei.Vor genau einem Jahr zog die Hündin bei uns eins.Ich werde nie vergessen,wie Evelyne Sie mir gebracht hat.Ein bewegender Moment.Nun dieses Sommerfest,wieder ein bewegender Moment.Beim Anblick dieser vielen,schönen,von Evelyne geretteten Hunde,Alle bei liebenden Besitzern.Puh,ohne Gefühlstränen geh es da nicht.Es bestätigt ,gibt Mut und motiviert irgentwie mitzumachen. Chapeau Evelyne Birgit mit Skyra
Valerie Christoph Charlotte Theophil Valerie Christoph Charlotte Theophil schrieb am 1. Juli 2012 um 23:19:
Liebe Evelyne , Wir sind sehr dankbach für die schöne Zeit , auch wenn es war nass das wir haben mit euch gehabt. Unsere Vierbeiner waren sehr froh zurück zu Hause zu sein .Es war war für die Hunde immer noch viel Stress ,aber sie haben geschaft und wir sind sehr froh . Alles Gut und schöne Woche Famillie Wyss Merci auch zu die Webmasterin ,für sein Spontaneite und sein Lache .
Gabriela und Jürg Sigrist Gabriela und Jürg Sigrist schrieb am 29. Juni 2012 um 16:24:
Liebe Evelyine Chanel entwickelt sich ganz super. Sie hat noch oft mit der Angst zu kämpfen vorallem auf belebten Strassen, bei Menschenmengen und vorallem bei Männern tut sie sich noch schwer, mit Jürg hat sie allerdings null Problemo ;-))Manchmal bleibt sie einfach stehen und es braucht viel Überzeugungsarbeit und Gedult sie zum weiter gehen zu bewegen Sie ist total verschmust und liebt es in Ihrem Korb zu liegen. Am Morgen werden wir derart lebevoll begrüsst das wir oft nur noch staunen, mittlerweile haben wir ein"Morgenbegrüssuns-Ritual" 🙂 Wir senden Dir noch einige Bilder von Chanel(Astris) Mit lieben Grüssen Gabi und Jürg Sigrist
Julia Julia schrieb am 25. Mai 2012 um 8:37:
I fostered Beth, the Spanish "three legged" female dog in october. I have just received the photos from her adoption family. I am very happy to see her so absolutely fine, I think her eyes show a very different energy now, it seems she has gained a lot of self steem. She loves to be hold like a baby and to have her belly scratched, preferably while being hold. She is an excelent dog. I am very happy for her. You do an excellent job, thank you so much. Julia
Sigrist Jürg + Gabriela Sigrist Jürg + Gabriela schrieb am 21. Mai 2012 um 17:32:
Liebe Frau Bader Wir möchten uns ganz herzlich für die gemütlichen Stunden (am So.) mit Ihnen und "unserer Maus" Chanel alias Astris bedanken. Wie schätzen Ihre Arbeit sehr und freuen uns das wir "die Ehre und das Glück" haben Chanel zukünftig ein liebevolles Zuhause geben zu können. Mit freundlichen Grüssen Gabriela und Jürg Sigrist aus Liestal

Unterstützer, welche diese Webseite möglich machen.

(Sie möchten auch hier aufgeführt werden?)