Verein New Graceland

Schwarzkuemmeloel

Ägyptisches Schwarzkümmelöl für Hunde

 

Hundehalter sollten kalt gepresstes Schwarzkümmelöl als Naturheilmittel immer zuhause haben. Im Orient ist es schon lange bekannt, dieses Öl hat erstaunliche Wirkungen – sowohl bei innerlicher wie auch äusserlicher Anwendung.

 

Wirkung gegen Parasiten

  • - sehr gute und schonende Alternative zu chemischen Shampoos und Halsbändern
  • - max 8 Tropfen (je nach Grösse des Hundes) ins Futter oder Wasser
  • - dauerhafte Wirkung gegen Zecken und Flöhe
  • - Parasiten meiden den Geruch des Öls ausnahmslos
  • - zusätzlich halten sich Futter bzw. Wasser länger frisch, da es das Wachstum von Bakterien und Pilzen verlangsamt
  • - eine zusätzliche äussere Anwendung kann die Wirkung noch verstärken

 

Wirkung bei Allergien (langfristige Anwendung als Futterzusatz)

  • - reguliert und stärkt das Immunsystem

  • - bremst die Ausschütung von Histamine, das für Allergie-Symptome verantwortlich ist

  • - Prostagladine im Öl können für Atembeschwerden und Juckreiz befreien oder diese wenigstens lindern

  • - ein starkes Immunsystem hat eine äussert positive Wirkung auf das Wohlbefinden

 

Wirkung bei Anfallsleiden wie Epilepsie (als Futterzusatz)

  • - unterstützt die Antiepileptika, die vom Arzt in solchen Fällen verordnet werden

  • - Thymokinon im Öl wirkt regulierend

  • - bereits seit Jahrtausenden bekannt für seine hilfreiche Wirkung bei Anfallsleiden

 

Wirkung bei rheumatisch-arthritischen Erkrankungen (als Futterzusatz)

  • - schmerzlindernde und entzündungshemmende Wirkung

  • - vor allem ältere Hunde mit degenerativen Krankheiten des Bewegungsaparats profitieren davon

  • - reduzierte Steifheit und weniger geschwollene Gelenke

  • - stärkt zusätzlich das Immunsystem

 

Natürliche Haut- und Fellpflege, sowie Behandlung oberflächlicher Verletzungen (äusserliche Anwendung)

  • - Ekzeme bzw. Oberflächliche Hautverletzungen schneller (offenen Stellen abtupfen)

  • - Öl desinfiziert und pflegt gleichzeitig

  • - 1 Tropfen Öl auf die Hundebürste sorgt (regelmässig angewendet) für seidiges, glänzendes Fell

 

Nebenwirkungen

  • - keine Nebenwirkungen bekannt
  • - uneingeschränkt empfehlenswert

  • - ACHTUNG: nur kaltgepresstes, reines und hochwertiges ägyptisches Schwarzkümmelöl verwenden

  • - minderwertigeres Öl kann Verunreinigungen enthalten, die die Wirkung beeinträchtigen, im schlimmsten Fall können diese sogar Schaden verursachen

     

     

    Schwarzkümmelöl von Sankt Bernhard